zur Homepage |  zum Kontaktformular | Impressum |  Datenschutz |  deutsch   english


Neuordnung der Iridologie Felke Institut

Änderungen, Anpassungen, Neuerungen

Die Neuordnung der Iridologie Felke Institut ist nun nach über 2jähriger Arbeit abgeschlossen und wurde 2018 im Rahmen der Internationalen Fachtagung für angewandte Iridologie in Ellwangen teilweise und nun bei der Internationalen Fachtagung für angeweandte Iridologie 2019 in Würzburg komplett einem breiten Fachpublikum vorgestellt sowie Änderungen und Neuerungen erläutert.

 

In den Jahren 2017 bis 2019 haben wir die gesamten Inhalte der Iridologie Felke Institut neu überarbeitet, inhaltlich überprüft, Änderungen und Aktualisierungen vorgenommen, aktuelle Forschungsergebnisse einfließen lassen, etc., so dass die Neuordnung der Iridologie 2019 nun abgeschlossen ist.

Die Lehrskripte, bzw. das Handbuch Iridologie der Fachausbildung Iridologie beim Felke Institut werden zwar inhaltlich jährlich angepasst und aktualisiert, doch die letzte vollständige Überarbeitung und Neuordnung der Iridologie des Felke Instituts durch Willy Hauser, Josef Karl und Rudolf Stolz erfolgte 1997 und ist somit schon über 20 Jahre her. Viele neue Erkenntnisse aus Wissenschaft, Medizin und unseren eigenen Forschungen machten es nun möglich und erforderlich, diese Aufgabe erneut anzugehen.

Die Änderungen betreffen die folgenden Bereiche:

1. Begriffe / iridologische Terminologie
2. Lehrtafel / Topographietafel Iridologie
3. Richtigstellungen begrifflicher Bezeichnungen und Areale
4. Konstitutionen, Dispositionen, Diathesen
5. Pigmente (Entstehung, Lokalisation)

6. Sonstiges

zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen